•   Rainer Krismer hat den Beitrag vor 1 Jahr kommentiert
    Danke, Barbara, für die Frage.
    Meine Intention für die Gruppe war, dass wenn sich etwas mit dem Thema Soziokratie & Politik im deutschsprachigen Raum ergibt, dass das hier geteilt werden kann.
    Im Augenblick tut sich wohl am meisten im Bereich der Neighborocracy und dazu gibt es ja bereits eine englischsprachige Gruppe, was ich sehr fein finde.
    Ich finde die Idee gut, die Gruppe zu schliessen, dann können wir uns auch über Versuche gegenseitig erzählen oder über Dinge, die noch nicht öffentlich kommuniziert werden dürfen.
    Trotzdem sollten neue Mitglieder jederzeit willkommen geheissen werden können, müssen aber zuerst anfragen.
    Gibt es weitere Meinungen zu diesem Thema?
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    • passt gut für mich.
      ich teile gerne meine Erfahrungen, wobei das Hauptproblem ein zeitliches ist. Ich komm - wie einige von uns - nicht wirklich nachpasst gut für mich.
      ich teile gerne meine Erfahrungen, wobei das Hauptproblem ein zeitliches ist. Ich komm - wie einige von uns - nicht wirklich nach mit To Dos, Mails, Lesen....
      Liebe Grüße an alle Rainer
        Mehr...
      0
      0
      0
      0
      0
      0
      Gemeldet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Fehler beim Laden das Tooltip.